Aktuell

„Fit for 55“: Anreize für nachhaltige CO₂-Senken

Unter dem Titel „Fit For 55" plant die EU-Kommission heute die Veröffentlichung ihrer Gesetzgebungsvorschläge zur Erreichung der Klimaziele bis 2030.

Für die Land- und Forstwirtschaft strebt die EU-Kommission bereits Klimaneutralität bis 2035 an. Norbert Lins, Vorsitzender des Landwirtschaftsausschusses, schaut vorsichtig optimistisch auf die geplanten Vorhaben:

"Auch die Land- und Forstwirtschaft muss ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Als einziger Sektor speichert dieser Kohlenstoff auf natürliche Weise und leistet so einen enormen Beitrag zur Klimaneutralität. Nicht umsonst geht die Kommission davon aus, dass die Land- und Forstwirtschaft bereits 2035 klimaneutral sein kann.

Entscheidend ist, dass LULUCF, die neue europäische Waldstrategie und die Lastenteilungsverordnung, gut aufeinander angepasst sind und nachhaltiges Waldmanagement ins Zentrum rücken. Die Multifunktionalität unserer europäischen Wälder, inklusive wirtschaftlicher Nutzung, muss gewahrt werden. Es wäre fatal, würde die EU-Kommission einen Zielkonflikt zwischen Bioökonomie und „Senken-Maximierung“ schaffen."

2021-07-14 PM Norbert Lins MdEP - Fit for 2030 Anreize für Co2 Senken.pdf (0,0 )

Zurück