Aktuell

Mobile Maschinen: Verlängerung der Übergangsfristen für den Motoreneinbau und Verkauf

Norbert Lins (CDU), Vorsitzendes des Agrarausschusses, zeigt sich zufrieden mit der Verlängerung:

"Wir haben es geschafft, einen ökologischen und ökonomischen Schaden zu verhindern. Die Verlängerung dieser Fristen um ein Jahr gibt vielen Maschinenbauunternehmen nun Luft zum Atmen. Als EU-Parlament haben wir in der Krise bewiesen, dass wir unbürokratische Hilfen für unsere Industrie leisten können und zugleich noch verhindern, dass gute Motoren verschrottet werden. Fraktionsübergreifend haben wir die rückwirkende Anwendung der Verlängerung durchgesetzt, um das späte Veröffentlichen der Kommission wieder wettzumachen. Dies ist im Sinne der Umwelt und unserer Wirtschaft."

2020-07-10 PM Norbert Lins MdEP - Fristverlängerung für Motoren.pdf (0,0 )

Zurück