Aktuell

Immer informiert und am Puls der Zeit – das beschäftigt Europa und die Region.

Signal an Russland: ukrainischer Filmemacher mit Sacharow-Preis ausgezeichnet

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 14:46 Uhr

Das Europaparlament hat den in Russland inhaftierten ukrainischen Filmemacher Oleg Sentsow mit dem diesjährigen Sacharow-Preis für Geistige Freiheit ausgezeichnet. Gewürdigt wurde damit sowohl sein friedliches Engagement für die Rechte der Ukrainer auf der russisch besetzten Krim als auch sein Kampf für die Freilassung der politischen ukrainischen Häftlinge aus russischen Gefängnissen. Die Abgeordneten forderten Russland zudem auf, jegliche weitere Provokation und Eskalation in der Region zu unterlassen. Die internationale Handelsschifffahrt in das Asowsche Meer müsse wieder ungehindert und ohne Verzögerungen durch russische Kontrollen ablaufen, wie es das internationale Recht vorsehe.

Gleichzeitig muss die Ukraine bei der Umsetzung der Reformen, die im Assoziierungsabkommen vereinbart worden sind, auf Kurs bleiben. Bisher kommen die Früchte der Reformen zu wenig bei den Bürgern an. Vor allem die Bekämpfung der Korruption müsse entschiedener stattfinden, forderte das Plenum in einer Resolution.

Foto: Europäisches Parlament

http://www.europarl.europa.eu/news/de/headlines/eu-affairs/20181210STO21403/sacharow-preisverleihung-ukrainischer-filmemacher-oleh-senzow-geehrt

Zurück

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir!